Corona-Testzentrum
in Zingst bei *fläckfri

Testzeiten: DIENSTAG – SONNTAG zwischen 10:00 – 13:00 Uhr oder nach Vereinbarung

Das Testzentrum befindet sich in der Hafenstraße 18

*** Veröffentlicht am 15. Dezember 2021 ***

Lieber Gast, wir freuen uns Dich in Zingst bei *fläckfri begrüßen zu dürfen.

Aufgrund der Restriktionen der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern, beachte bitte die nachfolgenden Hinweise.

Wir versuchen alles, um Dir den nächsten Aufenthalt in Zingst so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten.

Corona-Testzentrum
in Zingst bei *fläckfri

Aktuelle Entwicklung

Ab Dienstag, dem 14. Dezember 2021, gelten gemäß der Corona-Landesverodnung MV, Schließungen im Kultur- und Freizeitbereich und Verbote zur Durchführung von Veranstaltungen. An vielen Stellen im Innenbereich sowie teilweise im Außenbereich sind weiterhin die 2G-Plus-Regeln der Stufe 4 (rot) in Kraft. Die Kontaktbeschränkungen im Innen- und Außenbereich für Ungeimpfte bleiben bestehen.

Wer jetzt was darf bzw. wo und für wen es Einschränkungen gibt, erläutert die Übersicht „Rot Plus in Vorpommern-Rügen – Was jetzt gilt“

2G-Plus - "Rot plus" in Vorpommern-Rügen - Was jetzt gilt

2G-Plus - "Rot plus" in Vorpommern-Rügen
- Was jetzt gilt

Stand: 14.12.2021

Das bedeutet: Zugang haben nur Geimpfte und Genesene und sie müssen zusätzlich einen tagesaktuellen Test vorlegen, um die Einrichtung nutzen zu können. Bisherige Anordnungen und Regeln, wie Abstands- und Maskenpflicht bleiben erhalten.

Der Lagebericht des LAGuS wird täglich um 17:00 Uhr aktualisiert. Es werden somit die aktuellen Corona-Zahlen des Vortages dargestellt.

Zusammenfassung Warnstufe 5

Cafés, Restaurants2G+
Friseure3G
Fitnessstudio2G+
Kinos, Theater, Opern, Konzerthäuser, Clubs, Diskothekengeschlossen
Indoor-Freizeiteinrichtungengeschlossen

Stand: 14.12.2021

Das bedeutet: Zugang haben nur Geimpfte und Genesene und sie müssen zusätzlich einen tagesaktuellen Test vorlegen, um die Einrichtung nutzen zu können. Bisherige Anordnungen und Regeln, wie Abstands- und Maskenpflicht bleiben erhalten.

Der Lagebericht des LAGuS wird täglich um 17:00 Uhr aktualisiert. Es werden somit die aktuellen Corona-Zahlen des Vortages dargestellt.

Zusammenfassung Warnstufe 5

Cafés, Restaurants
2G+


Friseure
3G


Fitnessstudio
2G+


Kinos, Theater, Opern, Konzerthäuser, Clubs, Diskotheken
geschlossen


Indoor-Freizeiteinrichtungen
geschlossen

Was heißt 2G-Plus?

Bei roter Ampel gilt die 2G-Plus-Regel für praktisch alle Bereiche, Einrichtungen und Veranstaltungen, die (sich) drinnen befinden bzw. stattfinden, teilweise sogar draußen. Unter 2G-Plus erhalten ausschließlich Geimpfte und Genesene Zutritt, wenn sie zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Testnachweis vorzeigen. Für Kinder und Jugendliche gibt es z.T. Erleichterungen. Sie weisen mit dem Schülerausweis nach, dass sie regelmäßig getestet werden. Dies gilt während der Schulzeit. In den Ferien sind Testungen auch von Schülerinnen und Schülern nötig.

Kinder unter 7 JahrenKinder von 7 bis 11 JahrenJugendliche von 12 bis 17 Jahren
kein Nachweis nötigNachweis bei regelmäßigen Schultestungen über den Schülerausweisbis 31.12.2021: Nachweis bei regelmäßigen Schultestungen über den Schülerausweis
ab 01.01.2022: Nachweis nur noch als geimpft oder genesen

Corona Impfportal _ Aktuelle Zahlen für MV _ Stufenkarte _ 7-Tage-Inzidenz MV - Corona News - FAQs Corona Infoportal MV
Erklärung der Stufen

 

Bei roter Ampel gilt die 2G-Plus-Regel für praktisch alle Bereiche, Einrichtungen und Veranstaltungen, die (sich) drinnen befinden bzw. stattfinden, teilweise sogar draußen. Unter 2G-Plus erhalten ausschließlich Geimpfte und Genesene Zutritt, wenn sie zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Testnachweis vorzeigen. Für Kinder und Jugendliche gibt es z.T. Erleichterungen. Sie weisen mit dem Schülerausweis nach, dass sie regelmäßig getestet werden. Dies gilt während der Schulzeit. In den Ferien sind Testungen auch von Schülerinnen und Schülern nötig.


Kinder unter 7 Jahren
kein Nachweis nötig


Kinder von 7 bis 11 Jahren
Nachweis bei regelmäßigen Schultestungen über den Schülerausweis


Jugendliche von 12 bis 17 Jahren
bis 31.12.2021: Nachweis bei regelmäßigen Schultestungen über den Schülerausweis
ab 01.01.2022: Nachweis nur noch als geimpft oder genesen

 

Corona Impfportal _ Aktuelle Zahlen für MV _ Stufenkarte _ 7-Tage-Inzidenz MV - Corona News - FAQs Corona Infoportal MV
Erklärung der Stufen

 

Für den Aufenthalt im Urlaub

Touristen in Mecklenburg-Vorpommern müssen bei der Anreise einen negativen Corona-Test vorlegen und sich dann alle drei Tage erneut testen lassen.

In Hotels und anderen Beherbergungsstätten gelten ab der Warnstufe „Orange“ die 2G-plus-Regel. Das heißt, sie dürfen nur von Geimpften und Genesenen genutzt werden, die zusätzlich noch einen Negativtest vorlegen müssen.

Dienstlich, beruflich und geschäftlich Reisende, die weder geimpft noch genesen sind, müssen bei der Anreise einen negativen Coronatest vorlegen und diesen alle drei Tage aktualisieren.

Es wird empfohlen eine Maske in der Öffentlichkeit zu tragen, wenn ein Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.

Corona Warn-App

Damit der Urlaub und das Leben auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst möglichst sicher ist, nutzen wir die digitale Kontaktnachverfolgung mit der LUCA-App bzw. der CORONA-WARN-App.

 

Luca ist sowohl im Einzelhandel, der Hotellerie und Gastronomie, Veranstaltungsflächen sowie allen Freizeiteinrichtungen zu nutzen.

Nutzerinnen und Nutzer der Corona-Warn-App können mit der aktuellen App bei Veranstaltungen und an Orten einchecken, deren Betreiber QR-Codes von luca zur Eventregistrierung anbieten.

So ist eine schnelle und verantwortungsvolle Kontaktnachverfolgung möglich und das ist der erste Schritt für einen sicheren Aufenthalt.

(Erklärfilm: Corona-Warn-App)


Das Prinzip hinter der Corona-Warn-App ist einfach: Je mehr Leute sie nutzen, desto schneller lassen sich Infektionsketten unterbrechen.

DIE CORONA-WARN-APP KOSTENLOS HERUNTERLADEN
 
Abstand halten, Hygieneregeln befolgen, Alltag mit Maske, die Corona-Warn-App nutzen und richtig Lüften – all das ist wichtig, um die Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 einzudämmen.
 

Damit der Urlaub und das Leben auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst möglichst sicher ist, nutzen wir die digitale Kontaktnachverfolgung mit der LUCA-App bzw. der CORONA-WARN-App.

 

 


Luca ist sowohl im Einzelhandel, der Hotellerie und Gastronomie, Veranstaltungsflächen sowie allen Freizeiteinrichtungen zu nutzen.

Nutzerinnen und Nutzer der Corona-Warn-App können mit der aktuellen App bei Veranstaltungen und an Orten einchecken, deren Betreiber QR-Codes von luca zur Eventregistrierung anbieten.

So ist eine schnelle und verantwortungsvolle Kontaktnachverfolgung möglich und das ist der erste Schritt für einen sicheren Aufenthalt.

(Erklärfilm: Corona-Warn-App)


Das Prinzip hinter der Corona-Warn-App ist einfach: Je mehr Leute sie nutzen, desto schneller lassen sich Infektionsketten unterbrechen.

DIE CORONA-WARN-APP KOSTENLOS HERUNTERLADEN
 
Abstand halten, Hygieneregeln befolgen, Alltag mit Maske, die Corona-Warn-App nutzen und richtig Lüften – all das ist wichtig, um die Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 einzudämmen.
 

Corona-Testzentrum bei *fläckfri - Wo, Wann & Wie?

Angesichts der stark steigenden Inzidenzzahlen gilt seit dem 25. November landesweit die 2G plus-Regelung.

Bei der 2G-plus-Regel ist für Geimpfte und Genesene zusätzlich eine Testplicht bei Veranstaltungen und Besuchen im Innenbereich eingeführt worden. Man braucht also zwei Nachweise: einen über die vollständige Impfung oder Genesung, einen weiteren über den negativen Corona-Schnelltest für den Besuch in Kultureinrichtungen oder der Gastronomie.

 


Testzeiten:
DIENSTAG – SONNTAG 10:00 – 13:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Das Testzentrum befindet sich in der Hafenstraße 18.

 


 
Wie laufen die Testungen ab?

• Testung ohne Voranmeldung

Es ist keine Terminvereinbarung nötig. Du kannst unangemeldet zu unseren Testzeiten vorbei kommen und Dich testen lassen.

• Empfang im Testzentrum

Bitte melde Dich am Empfang an und beachte zu jeder Zeit die Hygienevorschriften in unserem Testzentrum.

Bitte trage eine medizinische Mund-Nasen-Maske.

• Testdurchführung

Verzichte bitte 20-30 Minuten vor dem Test auf Essen, Trinken, Rauchen, Kaugummi, Nasen-/oder Mundspray.

Wir verwenden für die Schnelltestung Speicheltests. Durch die Erfahrung des geschultes Fachpersonal im Testzentrum geschieht dies schnell, gründlich und angenehm.

• Testergebnis

Nach erfolgreicher Durchführung des Tests erhälst Du nach ein paar Minuten das Ergebnis, über das Vorliegen eines positiven oder negativen Testergebnisses zum Nachweis des SARS-CoV-2 Virus, automatisch digital in Deiner Corona-Warn-App auf Deinem Handy.

Weitere Informationen und Corona-Hotlines

Bürgertelefon der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern:
> Tel.: 0385 – 588 11 311
> Montag bis Freitag von 08 – 17 Uhr / Samstag bis Sonntag von 10 – 14 Uhr

Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit:
> Tel.: 030 – 346 465 100 / Montag bis Freitag von 08 – 18 Uhr

Bürgertelefon des Landkreises:
> Tel.: 03831 – 357 4950 / Montag bis Donnerstag von 08 – 15 Uhr / Freitag von 08 – 14 Uhr
>Tel.: 03831 – 357 1000 / Montag bis Freitag von 08 – 18 Uhr

Hotline des Sozialministeriums für Fragen rund um Krippen, Kindergärten, Horte und Kindertagespflegestellen:
> Tel.: 0385 – 588 19999 / Montag bis Freitag von 08 – 17 Uhr

Hotline des Landkreises VR zu Fragen rund um die Kita-Notfallbetreuung:
> Tel. 03831 – 3571849 / Montag bis Freitag von 08 – 16 Uhr

Fragen, die explizit unseren Landkreis Vorpommern-Rügen betreffen, kannst Du gerne auch per Email senden an corona-fragen@lk-vr.de .

Links und Informationsquellen